Schäferhundzüchter,SchäferhundLeistungszucht,Schäferhundezuechterleistung,zuchtSchäferhund, hundezucht-dshLeistungszucht,hundezucht,dshhundezucht,dsh-hunde4züchter,DeutscherSchäferhundzüchter, Schäferhundzüchter.gerader.Rücken,DSH-zucht-geraderRücken,SV-Leistungszucht,Leistungszwinger.Querulanten, der Züchter setztHD/ED-freiSchäferhunde-gerade-Rücken-leistungzucht ein, <h2>Schäferhundzucht,Schäferhundzüchter stellt sich und seine gezüchteten Deutschen Schäferhunde beim Schäferhundwelpentreffen in Merseburg mit seinen Welpenkäufern vor.</h2>

Bild Schäferhundleistungszucht-logo




Herzlich Willkommen liebe Schäferhundfreunde Auf der Schäferhundezüchter Homepage „Schäferhunde von den Querulanten“.

Wir als Schäferhundzüchter möchten uns hier kurz  vorstellen.
Patrick sein erster eigener Hund war ein Deutscher Schäferhund, das war 1992,
danach hatten wir Hunde der verschiedensten Rassen.
Es waren alles super Hunde, mit denen wir viel Freude hatten.

Wir lieben und schätzen den Deutschen Schäferhund, da sie sehr gute
Familienhunde sind.

Wir züchten seid 2006 Deutsche Schäferhunde mit geraden Rücken.

Wir haben mit der Schäferhundzucht damals angefangen als Patrick 
noch als Schäfer gearbeitet hat. In erster Linie haben wir für uns
selbst Schäferhunde gezüchtet, für die tägliche Arbeit an
der Schafherde und als Familienhunde.
Für uns war und ist ein gesunder, belastbarer Deutscher Schäferhund
mit einem geraden Rücken und freundlicher Wesensprägung sehr wichtig und
eines der Hauptzuchtziele.

Da es nie möglich ist alle Schäferhundwelpen aus einem Wurf zu behalten
haben wir einen teil der Welpen in Familien abgeben. Das hat immer sehr gut
funktioniert da die Schäferhunde in der Zuchtauswahl auch sehr ausgeglichen
waren und somit sehr gut für Familien zu handhaben waren.
Als sich einige Veränderungen in unserem Leben ergaben und Patrick nicht mehr als
Schäfer arbeitete, haben wir für unsere Deutschen Schäferhunde einen neuen Geltungsbereich
gesucht und im Hundesport gefunden.

Das hatte zur Folge, dass wir uns züchterisch in der Zuchtauswahl umstellen mussten.
Wir haben immer noch als Hauptzuchtziel den geraden Rücken in unseren Schäferhundzucht
favorisiert das war außer Frage, aber wir brauchten jetzt mehr Arbeitsbereitschaft und
andere triebliche Anlagen als vorher um im Hundesport auf dem hohen Niveau
mit unseren Hunden mithalten zu können.

Wir sind 2010 in den SV eingetreten,und haben verstärkt wesensfeste und triebstarke Leistungslinien
in unsere Zuchtauswahl ein gezüchtet. Die jetzt gezüchteten Schäferhunde waren einfach eine
andere Klasse an Hunden. Wir haben es geschafft sehr gute Sporthunde zu züchten,
die extrem hohe Arbeitsbereitschaft und triebbereiche an den Tag legten.
Wir haben sehr viel und sehr gern Zeit auf dem Hundeplatz verbracht mit unseren Schäferhunden
und an insgesamt 61 Prüfungen, SV-Schauen und SV-Körrungen erfolgreich teil genommen. Wir haben Seminare besucht und sehr viele Züchter und Sportfreunde gefunden mit den ein
reger Erfahrungsaustausch über viele Jahre unsere Denken und Handeln in der Schäferhundezucht
mit beeinflusst hat.
Wir haben aus den vielen Würfen immer wieder eigene Nachzucht behalten,
um unsere Zuchtlinien zu verfestigen und weiter auszubauen.

Alle Welpen aus einem Wurf konnte man auch hier wieder nicht behalten und
wir gaben diese in Familien, an Hundesportler, Diensthundeführer und Behörde ab.

Es gab jetzt aber immer wieder mal Einzelfälle wo man mit den leistungsstarken Schäferhunden
nicht klar kam in der Erziehung und Ausbildung, einige Besitzer haben sich dann an uns gewendet und
sich Rat geholt und wer zum Training kam dem konnte auch immer geholfen werden.
Wir sind und waren immer für unsere Welpenkäufer ein Ansprechpartner egal was auch war.
Wir haben und werden immer das beste für jeden einzelnen geben der Hilfe sucht.

Diese Einzelfälle mit den Erziehungsproblemen haben sich dann in den letzten Jahren etwas gehäuft,
so das bei uns auch ein weiteres mal ein umdenken eingesetzt hat was der weitere Züchterische weg bringen soll.

Leben ist Veränderung so ist das nun mal, auch bei uns gab es in den letzten Jahren sehr viele Veränderungen,
wir sind selber Eltern geworden und haben nun auch nicht mehr so viel Zeit die wir auf
den Hundeplätzen verbringen können.
Das und einige private Umstände haben uns dazu bewogen wieder eine Veränderung in unseren Zuchtauswahl und
im Weitergang der Zucht zu treffen und somit sind wir 2018 aus dem SV ausgetreten.

Dieser Schritt war nicht leicht für uns aber wie sich schon herausstellte der Richtige
für unsere Schäferhundezucht.

Wir haben uns dazu entschlossen DDR-Blutlinien in unsere Zucht mit einzukreuzen, somit
sind Inzuchtsgrade sehr sehr weit auseinander. Die ersten Nachkommen sind bereits geboren und
zeigen sich sehr gut und die Händelbarkeit für die neuen Besitzer und Familien ist einfacher geworden.
Die Schäferhunde sind nicht mehr so extrem hochtrieblich, dass sind die ersten Rückmeldungen der neuen Besitzer.
Ein Hundehalter konnte das sehr gut beurteilen weil er schon einen Schäferhund von uns hatte und
somit viel ihm der Vergleich zum Vorgänger sichtlich auf, was mit unseren Eindrücken gleich zu stellen war.

Der Schäferhund soll in erster Linie Familienbegleithund und Familienmitglied sein,
natürlich sind die Schäferhunde immer noch sehr belastbar und trieblich gut angelegt,
haben ein offenes und freundliches Wesen und einen geraden Rücken.
Nach wie vor stammen sie von HD/ED freien Zuchttieren ab.

Wir gehen spazieren, wandern, gehen baden, fahren Fahrrad
und mit dem Auto fahren unsere Schäferhunde auch
sehr gern mit zu Bekannten, Verwanden und raus in die Natur. Unsere Schäferhunde sind voll integriert in unserem Familienleben.
Wir züchten Deutsche Schäferhunde die im Rücken gerade sind, für die Schäferhundezucht von den Querulanten kommen
nur HD/ED untersuchte Schäferhund Zuchttiere in Frage.
Unsere Zuchtziele sind der gesunde, vitale, belastbare und nervenfeste Deutsche Schäferhund mit
einer guten Wesensprägung und einem geradem Rücken der voll Familientauglich ist.
Unsere Schäferhundwelpen und Schäferhunde sollen in erster Linie Familienmitglieder und Begleithunde sein,
aber auch wenn ihre neuen Besitzer das wünschen sportlichen ihre Erwartungen erfüllen.

In der Schäferhundezucht züchten wir ausschließlich mit Blutlinien die völlig klar im Kopf sind .
( linkslastige Hunde verwenden wir nicht zur Zucht !! )

Diese Zuchtauswahl hat sich von Anfang an und in den letzten Jahren und Würfen bestätigt.


Aus allen bisherigen Würfen sind die Schäferhundwelpen in die Familien integriert worden, haben sich überall
gleich schnell eingelebt und fühlen sich Pudelwohl, ganz gleich welche Aufgaben ihnen gestellt werden.

Unsere Schäferhundwelpen werden liebevoll mit Familienanschluss aufgezogen,
so dass Sie von klein auf von der Umwelt mit ihren Eindrücken
und Grundgeräuschen geprägt werden.

Wenn Sie über unsere Schäferhunde und Schäferhundwelpen mehr erfahren möchten dann stöbern Sie doch einfach noch etwas auf der Homepage.

Falls Sie noch Fragen oder Anregungen für uns haben, können Sie über den Button Kontakt mit uns in Verbindung treten.

Bis dahin verbleiben wir mit freundlichen Grüßen und wünschen Ihnen noch viel Spaß auf unserer Homepage der Schäferhundezucht.


Beatrice & Patrick





Hinweis ! Diese Seite verwendet Google Analytics, ums Sie für Ihre Besucher noch Besucherfreundlicher Zu gestallten.





































































Schäferhundevon den Querulanten Startseite            impressum      kontakt



Alle Rechte liegen beim Betreiber der Webseite. Die hier verwendeten Inhalte und Bilder dürfen nur mit ausdrücklicher, schriftlicher Zustimmung weiterverwendet werden. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.